Kanzlei Lübbenau: +49 3542 871350, Kanzlei Cottbus: +49 355 62027650, gemeinsames Telefax: +49 3542 871352wolfgang@schoenekerl.deEhm-Welk-Straße 35, 03222 Lübbenau (Google Maps) und Rudolf-Breitscheid-Straße 12, 03046 Cottbus (Google Maps)
Strafrecht

Fachgebiet Strafrecht

Fachanwalt für Strafrecht Wolfgang Schönekerl verfügt über eine fast 20-jährige Erfahrung in der Strafverteidigung.
Er war und ist mit der Verteidigung in mehreren Umfangverfahren aus dem Bereich der Wirtschaftskriminalität befasst, wo Vorwürfe aus den Deliktsbereichen Betrug, Bestechlichkeit, sowie Insolvenzdelikte verhandelt worden sind und noch verhandelt werden. Zu weiteren Umfangverfahren gehörte die Vertretung eines Beschuldigten eines Großschadensereignisses im Bahnverkehr; hier konnte ein, den Beschuldigten schonendes Strafbefehlsverfahren erreicht werden; diese Entscheidung ist mittlerweile rechtskräftig. Daneben gehört die Verteidigung in Verkehrsstraftaten, BtM-Verfahren und sonstigen Alltagsstrafverfahren zur regelmäßigen juristischen Sacharbeit.

Rechtsanwalt Schönekerl (Fachanwalt für Strafrecht) berät und vertritt Sie in den folgenden Bereichen:

  • Straftaten gegen das Leben, z. B. Totschlag, fahrlässige Tötung oder Mord
  • Betäubungsmitteldelikte, z. B. Ankauf, Verkauf, Weitergabe, Besitz
  • Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit, z. B. Körperverletzung
  • Verkehrsdelikte, z. B. Trunkenheit im Verkehr, gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, unerlaubtes Entfernen, Fahren ohne FE
  • Straftaten gegen die persönliche Freiheit, z. B. Menschenhandel, Freiheitsberaubung, Nachstellung, Nötigung
  • Diebstahl und Unterschlagung, Betrug, Untreue, Urkundenfälschung, Insolvenzstraftaten
  • Raub und Erpressung
  • Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung, z. B. Vergewaltigung, sexueller Missbrauch, Exhibitionismus
  • Beleidigung, üble Nachrede
  • Straftaten gegen die öffentliche Ordnung, z. B. Haus- und Landfriedensbruch, unerlaubtes Entfernen vom Unfallort (Unfallflucht)
  • Gewalttäter Sport, z. B. Widerstand, Körperverletzung, Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz (Pyro)
  • Strafbarer Eigennutz Sachbeschädigung, Brandstiftung
  • Straftaten im Amt, z. B. Bestechlichkeit, Vorteilsannahme, Parteiverrat
  • Delikte gegen den Rechtsstaat, Terrorismus
  • Nebenstrafrecht, z. B. Zoll- und Steuervergehen, Asylvergehen, Urheberrechtsverstöße